Achtsamkeitsbasiertes Vertiefungsseminar

Das Intensivseminar wird sich an zwei Tagen mit Methoden zur Achtsamkeitsbasierten Selbsterfahrung beschäftigen. Neben der Praxis und dem Austausch der Erfahrungen geht es vor allem um fundiertes Wissen für Selbsterfahrung und das Kennenlernen zusätzlicher Übungen. Es werden Hilfsmittel vorgestellt, die den Umgang mit Ich-Anteilen bewusster machen, sowie persönliche Entfaltung und Offenheit unterstützen.

 

Ziele

  • Wissen über Bindungstheorie und Beziehungsmuster

  • Funktion von Persönlichkeitsanteilen und Schutzreaktionen

  • Selbsterfahrung und achtsamkeitsbasiertes Selbst-Mitgefühl

  • Wiederholung und Festigung des Erlernten

  • Wertetrias und „Sinn“ im Leben

Ablauf

Der erste Tag bietet neben Übungsanleitungen (z.B. Innere Landkarte, Ressourcenübungen) vor allem theoretische Grundlagen, um die achtsamkeitsbasierte Selbsterfahrung besser integrieren zu können.
Der zweite Tag gestaltet sich teileweise als Schweigeseminar zur Vertiefung des Erlebens und Festigung der erlernten Übungen sowie dem Austausch über mögliche Problemstellungen in der Umsetzung.


Termine

Freitag             16:00 – 20:30 Uhr
Samstag          09:00 – 14:00 Uhr (inkl. vegetarischer Jause)

 

Beginn:  Oktober 2020

Kosten und Anmeldung

EUR 200,-

Für diese Veranstaltung ist keine Rückvergütung über die Krankenkasse möglich.

min. 4 bzw. max. 4 TeilnehmerInnen

 

Anmeldung bitte unter: info@praxis-tischner.com

 Dr. Gerald Tischner

Ketschelenstraße 1

6800 Feldkirch

+43  677 617 247 59

info@praxis-tischner.com